Get the Flash Player to see this video.
Die Wirtgen Group, unter deren Dach die Baumaschinenhersteller Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann firmieren, hat weltweit alle Händler und die wichtigsten Kunden auf das Werksgelände der Firma Vögele zu den "Wirtgen Group Technology Days" geladen. 3.500 Personen aus über 100 Ländern sind dem Aufruf gefolgt.

Hier zeichnet sich LOBO für das kreative und technische Gesamtkonzept verantwortlich, für dessen Realisierung vor Ort ein rund 50-köpfiges Team sorgt. Mit der sogenannten "Parade der Innovationen", setzt LOBO die innovativsten Produkte der Wirtgen Group spektakulär und in mystischem Ambiente im Zusammenspiel mit einer Feuerkünstler-Truppe, Pyro-, Feuer-, Licht- und Lasereffekten vor einer großen Outdoor-Tribüne in Szene.

Allein schon der technische Aufwand hierfür ist immens. Eigens für diese Veranstaltung wurde eine riesige Fläche auf dem Werksgelände asphaltiert. Für die Parade entstand auf einer Fläche von rund 120 x 90 m eine Showarena respektablen Ausmaßes inklusive einer Tribüne für 3.500 Gäste.