Fairs

Surfing + Trans Opera - Musikmesse

Die äußerst progressive Lasershow "Surfing" in Form eines virtuellen Computer-Surfers, gepaart mit der Beamshow "Trans Opera", die Opernklänge in ein Techno-Gewand hüllt, setzt Maßstäbe für 1995. Auf dem mit mehreren tausend Quadratmetern gigantisch großem Messestand auf der Musikmesse 95 (Prolight + Sound) zauberte LOBO ein Laserspektakel aus dem Hut, welches für die damalige Zeit seinesgleichen suchte. Mit Projektionen gleich auf mehrere Leinwände gepaart mit semitransparenten Water Screens wurde das Publikum für 11 Minuten in eine dreidimensionale Welt entführt. Krönender Abschluss: eine Beamshow mit einer noch nie dagewesenen Musikinterpretation - Oper meets Techno, eine Darbietung, von der noch nach Jahren auf der Prolight + Sound gesprochen wurde.
Nächste Videos
lacon
Highlights
LOBO Demo Reel
lacon
lacon
Contact

Rufen Sie uns an unter

+49 (0)7361 9687-0

Schreiben Sie uns unter

mail@lobo.de