Medienberichte

LOBO auf Messe in Dubai

Mit einer spektakulären Lasershow präsentierte sich LOBO auch dieses Jahr wieder vor dem Fachpublikum auf der PALME Middle East in Dubai.

Wieder ein Highlight für die Aalener Hightech-Firma LOBO. Zusammen mit dem Gouverneur des Dubai International Financial Centre, Dr. Omar Bin Sulaiman, und dem Represäntanten Ihrer Hoheit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai, eröffnete LOBO-Geschäftsführer Lothar Bopp in Dubai die internationale Messe "Palme Middle East 2009". Die Besucher waren von der aufwändigen Laser- und Multimediashow zur Eröffnung begeistert. LOBO trat auf dieser Messe erneut nicht nur als Showsponsor auf, sondern auch als der größte Aussteller der Branche. Seit Jahren ist der Messestand ein Anziehungspunkt auf internationaler Ebene.

Dieser Faszination konnten sich auch die Besucher der "Pro Light + Sound 2009" in Frankfurt nicht entziehen. Der über 20 Meter lange Stand war Anlaufpunkt vieler bekannter Größen der Branche und natürlich einer der größten Zuschauerattraktionen. LOBO machte auch hier seinem Ruf alle Ehre und entführte die Besucher für kurze Zeit in eine fantastische fremde Welt.

Das eigens produzierte Multimediaspektakel "H2O" ist eine Darstellung des Wasserkreislaufs: beginnend mit der Synthese von Wasserstoff und Sauerstoff zu Wasser, bis hin zu den schillernden Unterwasserlandschaften der Weltmeere. Für eine möglichst realistische und doch erlebnisreiche Darstellung hat das Kreativteam von LOBO hier eng mit den Kamerateams des Oceans Discovery zusammengearbeitet, die für ihre Unterwasserdokumentationen für den Discovery Channel weltweite Berühmtheit erlangten und für diese Show beeindruckende Unterwasseraufnahmen in Tobago machten. Das Ergebnis ist eine facettenreiche Kombination aus 3D-Videoanimationen, räumlichen Laserprojektionen, holographischen Effekten auf "Water Screens", sowie Wasserfontänen, Licht- und Feuereffekten.

Mediengalerie

Contact

Rufen Sie uns an unter

+49 (0)7361 9687-0

Schreiben Sie uns unter

mail@lobo.de