Outdoor Projections

Outdoor Projections sind eine temporäre Installation von statischen oder animierten Botschaften wie z.B. einer Grafik, einem Logo, einem Slogan oder auch nur einer Jahreszahl. Bei den Projektionsformaten selbst gibt es nahezu keine Limits, da Laser eine Tiefenschärfe in allen Bereichen aufweisen. Ein Lasersystem kann problemlos auf unterschiedlichste Fassaden und Oberflächen großflächig und gestochen scharf projizieren. Lasersysteme ermöglichen bei geringstem Energieverbrauch (weniger als 1 kW!) bereits extrem helle und spektakuläre Projektionen. Diese können auf eine Gebäudefassade – sowohl aus Stein, Metall oder Kunststoff – geworfen werden, aber auch auf unkonventionelle Oberflächen wie Satellitenschüsseln, Wälder, Kuppeln oder ganze Bergmassive. Selbst wenn keine Fassade vorhanden ist, kann direkt auf Asphaltflächen oder Schnee projiziert werden. Auch säulenförmige Körper wie Gaskessel oder die Texturierung von Stahlkonstruktionen sind kein Problem. Outdoor Projections sind also, was die Projektionsfläche angeht, sehr anspruchslos. Die Technologie ist hervorragend für den Außenbereich geeignet, nicht zuletzt wegen der guten Sichtbarkeit. Bei solchen Events laufen die Projektionen zumeist jeden Abend bis in die frühen Morgenstunden durchgehen

Outdoor Projections
EnBW / World Economic Forum, Davos

Während des berühmten World Economic Forum in Davos, bei dem sich das Who's Who aus Wirtschaft und Politik versammelt, bestrahlte ein ultrahelles sparks-Lasersystem ein mächtiges "Iglu", welches im Außenbereich des Hotel Steigenberger Belvedère dem Energiekonzern EnBW als VIP-Lounge diente. Das Besondere an dieser Kuppelprojektion: Die aufwändigen Laseranimationen zum Thema "Erneuerbare Energien" waren sowohl von außen als auch innen bestens und verzerrungsfrei zu erkennen – dank der hohen Effizienz der sparks-Systeme, und dies bei gerade mal 1 kW an Energieverbrauch.

Outdoor Projections
Millennium-Projektion, Kapstadt

Ein Projekt, das physikalische Grenzen aufzuheben schien. Frage: "Ist es möglich, eine gigantische Projektion auf den Tafelberg als Kapstadts zentrales Wahrzeichen zu realisieren?" LOBO sagte "Ja" und brachte als weltweit erstes Unternehmen mehrere High-End DPSS-Laser des Typs Coherents "VIPER" zum Einsatz.

Outdoor Projections
ESC-Display, Baku

2 sparks Laser erweckten die Fassade des 70 Millionen Euro teuren Teppichmuseums nachts zum Leben, das sich über eine Länge von 150 m direkt am Veranstaltungsort des ESC erstreckt. Die beiden Laser erfassten gemeinsam das komplette Gebäude. LACON-5 sorgte für einen kaum sichtbaren Übergang zwischen den Projektionsfeldern. Während Videoprojektionen bei der Form und den Reflektionseigenschaften der Oberfläche unter den gegebenen Projektionsabständen extreme Probleme mit der Schärfentiefe gehabt hätten, zeichneten die sparks-Laser an überall ein unverändert scharfes und brillantes Bild.

Outdoor Projections
experimenta Outdoor Display, Heilbronn

Als besonderer Eyecatcher während des Eröffnungsevents der Wissenswelt "experimenta" in Heilbronn wurde neben einer grandiosen Multimediashow in einem Galazelt auch direkt auf die Aussenfassade des Gebäudes projiziert.


Contact

Rufen Sie uns an unter

+49 (0)7361 9687-0

Schreiben Sie uns unter

mail@lobo.de