Medienberichte

Schwäbische Post 04. November 2010

"Lobo installiert im Iran multimediale Touristenattraktion"

Banner SP installiert im Iran

Mit einer etwa 5000 Jahre alten Geschichte als Hauptstadt des Meder-Reichs zählt Hamedan zu den ältesten Städten der Welt. In der Peripherie der Stadt entsteht ein touristisches Großprojekt, bei dem Attraktionen in parkähnlichen Anlagen eingebettet sind. Die Organisatoren traten bereits 2009 an gen lasershow-Spezialisten Lobo heran, sich an der Ausgestaltung zu beteiligen. Die Showarena rund um einen dafür angelegten See fasst 2000 Zuschauer und bietet neben Laser- und Videoprojektionen auf eine rund 40 Meter breite Wasserprojektionsfläche auch ein 100 Meter breites, technisch aufwändig gestaltetes Musik-Fontänensystem mit einzeln steuerbaren Düsen. Lobo-Creative-Director Alexander Hennig erklärte: "Das Areal bietet perfekte Bedingungen für eine Show. Zuschauergalerie und Projektionsfläche sind gut zueinander angeordnet." Beim ersten Vor-Ort-Termin vor wenigen Tagen wurde die Anlage in Betrieb genommen.

 

Mediengalerie

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

+49 (0)7361 9687-0

Schreiben Sie uns unter

mail@lobo.de