Medienberichte

Schwäbische Post 11. August 2005

"Inhaltlich und musikalisch Gas geben"

Banner SchwaePo Gas geben

Show made in Ostalb: Noch bis zum 10. September veranstaltet der Holiday Park in Hassloch jeweils am Freitag und Samstag die "Summernights" mit vielen Attraktionen bis Mitternacht. Glanzvoller Höhepunkt der heißen Sommernächte ist die rund 20-minütige Lasershow "Power of the Night" über dem See am Aquastadion, die erneut vom Aalener Laserspezialisten Lobo inszeniert wird.

OSTALBKREIS • Für diese größte Lasershow des deutschen Sommers werden eigens vier Lasersysteme, eine riesige schwimmende Wasserprojektionsfläche zur Erzeugung Hologramm-ähnlicher Laserprojektionen sowie rund 20 Nebel- und Windgeneratoren im und um den See installiert.

Im letzten Jahr hatte die Show nicht nur bei den Zuschauern sondern auch unter Fachleuten für Aufsehen gesorgt: So ist das Finale der letztjährigen Summernights- Show vom Weltdachverband der Lasershowbranche (ILDA) in Las Vegas zur besten räumlichen Lasershow des Jahres gekürt worden.

Lobo-Firmensprecher Alexander Hennig, der kreative Kopf hinter der Show erzählt: "Nach den Erfahrungen, die wir im letzten Jahr sammeln konnten, können wir diesmal inhaltlich wie musikalisch richtig Gas geben." Wichtigste Änderung: Die Besucher sind nicht mehr nur zum passiven Zusehen verdammt, sondern werden aktiv in die Show eingebunden.

Abends günstiger

Wer sich für die Show und einen abendlichen Parkbesuch interessiert, dem sei der Eintritt zu ermäßigten Ticketpreisen am frühen Abend nahe gelegt. Denn: Wer später kommt, bezahlt auch weniger. Die Summernight-Eintrittspreise sinken an der Abendkasse im Stundentakt von 17 Uhr bis zum Kassenschluss um 20.30 Uhr. Weitere Informationen zum Park und den Summernights gibt es unter www.holidaypark.de.

 

Mediengalerie

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

+49 (0)7361 9687-0

Schreiben Sie uns unter

mail@lobo.de